Familienfotografie Rosengarten, Hamburg, Niedersachsen

Dokumentarische Familienfotografie


Das dokumentarisch  in der Bezeichnung der Art der Fotografie, die ich anbiete, beschreibt die Herangehens- und Arbeitsweise dieses Genres.

 

Dokumentarische Fotografie bedeutet für mich: die perfekte Art, Familienfotos zu machen.

 

Es bedeutet, dass alles geht und nichts muss, dass keiner von euch für mich lachen muss, dass ihr euch nicht in Klamotten werfen müsst, die euch eigentlich gar nicht gefallen und in denen ihr euch nicht wohl fühlt, nur weil heute Fotos gemacht werden. Dokumentarische Familienfotografie bedeutet, dass ihr einfach ihr selbst seid, dass sich keiner verstellen muss, um dann sowieso nur verkrampft in eine Kamera zu schauen. Es geht um euch, um euer echtes Leben. Und das ist perfekt, genau so wie es ist!


Meine Arbeitsweise

Als dokumentarische Familienfotografin arbeite ich on location und komme zu euch nach Hause oder an einen anderen Ort eurer Wahl, der für euch von Bedeutung ist. Ich benötige für meine Arbeit kein Studio, denn ihr sollt euch als Familie wohlfühlen und entspannt sein und einfach euer Ding machen - wo geht das besser, als bei euch zu Hause, in eurem Garten oder bei der Lieblingsoma zum Kaffeeklatsch... Die meisten Familien möchten, dass ich sie mit meiner Kamera einen Tag oder einen halben Tag lang begleite. Ich verbringe Zeit mit euch wie eine gute Freundin, ohne, dass ihr euch um mich kümmern müsst. Diese Beschreibung trifft es ganz gut. Ich tauche ein in eure Familie, lerne euch kennen, gehe mit eurem Flow, und ihr lebt euer Leben. Und dazu gehört dann u.U. auch das Fussballspiel, das ihr schauen wollt, weil die Bundesliga gerade läuft, oder die Gartenarbeit, die erledigt werden muss, weil Montag Grünabfall abgeholt wird, oder das Lernen der Kids für die Klassenarbeiten in der nächsten Woche, das Stillen eures Babys, der Gassigang mit dem Hund, Abhängen auf der Couch und eben alles, was in EUREM Leben so passiert.


Nur echt ist perfekt

Meine Aufgabe ist es, eure Familienmomente einzufangen, zu sehen, wer ihr seid und was euch ausmacht in dieser Phase eures Familienlebens, um am Ende eure Familiengeschichte in professionellen, ehrlichen & emotionalen Bildern erzählt zu haben. Innige Momente, Lustiges, familiäres Beisammensein - all dies gibt es i m m e r und überall im Laufe eines Familientages, man muss es nur sehen. Das wirkliche Leben ist wundervoll genug, es bedarf keiner geschönten und gefakten Bilder, die etwas zur Schau stellen wollen, was nicht ist, wovon wir in den sozialen Netzwerken überhäuft werden. 


Kein Posing und keine Photoshop Gesichter

Dokumentarische Familienfotograf*innen haben sich eine bestimmte Herangehensweise auf die Fahnen geschrieben: wir leiten nichts an, greifen nicht in das Geschehen ein und geben keine gestellten Posen vor, während wir euch mit unserer Kamera begleiten. Wir verändern nichts an der Umgebung, in der ihr euch befindet, sondern suchen stets die beste Möglichkeit für eine schöne Bildkomposition direkt in dem Moment des Fotografierens und nutzen ausschließlich das vorhandene Licht, egal, ob wir uns in geschlossenen Räumen oder bei Dämmerung draussen befinden. In der anschließenden Bildbearbeitung werden eure Bilder ausschließlich in Bezug auf wenige Parameter wie z.B. Kontrast oder Anpassung der Helligkeit optimiert und dem individuellen Bildstil des*r jeweiligen Fotograf*in entsprechend "entwickelt". Wir nehmen keine grundlegenden Veränderungen an Bildern vor, die deren Aussage völlig verändern würde. Ebensowenig retuschieren wir in Photoshop eure Falten weg - eure Gesichter sind immer schön, genau so wie sie sind! - oder verwandeln störende Hintergründe in eine sonnige Blumenwiese.


Handwerk trifft auf Gefühl

Dokumentarische Familienfotografie bedeutet nicht, dass es den einen ästhetischen Stil gibt. Es gibt keinen bestimmten "Look", denn jede*r Fotograf*in sieht die Welt um sich herum mit seinen eigenen Augen, aus seinem persönlichen Blickwinkel heraus und hat seine ganz eigene Art zu fotografieren, was er*sie sieht. 

Das heisst, unsere Arbeit findet während der Reportage statt, unser Anspruch ist es, dass die optimalen Bilder sich bereits in der Kamera befinden, wenn wir euch verlassen. Dokumentarische Familienfotograf*innen machen keine Inszenierungen, um ein gutes Foto zu erhalten, sondern alles, was notwendig ist, um eure wunderbare Familiengeschichte zu erzählen, sind euer echtes Leben und unser Handwerk & Gefühl.


Ethik der dokumentarischen Familienfotografie

Fotograf*innen, die sich der dokumentarischen Familienfotografie verschrieben haben, tragen eine große Verantwortung. Sie haben nicht den Wunsch oder verfolgen das Ziel, einfach nur schöne Fotos abzuliefern, sondern der Familie viel mehr zu geben als das. Bilder, die Emotionen hervorrufen, die Erinnerungen schaffen an diese eine Lebensphase, Bilder, die zeigen, was wirklich ist. Empathie, das Bestreben, sich der Wahrheit zu verpflichten, und eine bestimmte Ethik gehören für jede*n dokumentarisch arbeitenden Fotograf*in zum Handwerkszeug dazu! Für dokumentarische Familienfotograf*innen gilt hier als Leitfaden für ihre Arbeit genau wie für Fotojournalisten der journalistische Ethik-Kodex Pressekodex Deutscher Presserat.

Ausserdem könnt ihr bei Interesse auf den Seiten Echtes Leben zeigen oder Documentary Family Photographers noch mehr zu der Dokumentarischen Familienfotografie erfahren.


Es ist euer Leben

Was eine Familie von sich zeigen möchte, wenn ich sie fotografisch begleite, liegt ganz bei ihr. Ich mache nicht jedes Foto, nur weil ich es könnte, wenn der Wunsch nach Privatheit besteht, respektiere ich diesen. jeder hat seine eigenen Grenzen, und deshalb ist ein erstes Treffen und Gespräch zum Kennenlernen so wichtig. In diesem Gespräch lerne ich alles über eure Wünsche und Vorstellungen und wir können alle noch offene Fragen klären. Sobald wir uns kennen lernen, werdet ihr merken, ich komme euch als Freundin besuchen, und wir werden eine wunderbar entspannte zeit miteinander verbringen. Manche Reportage beginnt beim Aufwachen im Familienbett, eine andere erst nach der Dusche am Frühstückstisch. Ich arbeite stets nach den oben beschriebenen Vorgaben. Für und mit Kunden und auch in meiner eigenen Familie. ich rücke nichts und niemanden "ins rechte Licht" und schiebe auch keine "störenden Gegenstände" zur Seite. Denn euer Leben gehört euch ganz alleine und genau so, wie ihr es lebt, und wie es ausschaut, ist es richtig & schön!


Schaut euch auf meiner Website um, so dass ihr heraus findet, ob euch meine Arbeiten gefallen und ob ihr euch vorstellen könnt, mich in euer Leben zu lassen! Eure Familienfotografin muss zu euch passen.


Du findest, bei euch ist es viel zu chaotisch und wild, eure Kinder drehen 100 Mal am Tag durch (und du ebenso)? Wunderbar!

 

Du findest, bei euch ist gar nix los, ihr seid langweilig, was soll es da zu fotografieren geben? Großartig!

 

Oder eure Kinder hängen mittlerweile viel zu oft an Handy oder Tablet ab anstatt mit euch zu kuscheln? Prima, hört sich gut an, nämlich verdammt normal (...ich weiß genau, was du meinst)!

 

Du fragst dich also, wie das gehen soll? Eine Fotografin, die für einen ganzen Tag zu euch nach Hause kommt oder euch mehrere Stunden begleitet und Bilder machen will von eurem Familienleben? Ich erzähle dir alles, was du zum Ablauf der Sessions wissen musst.

 

 

 

 

Dokumentarische Familienfotografie von

Nina Gebke.

Ich bin die Fotografin, vor deren Kamera ihr einfach euer Leben lebt! Ich liebe die Fotografie, die zeigt, was ist und habe mich deshalb auf Familienreportagen spezialisiert. Ausserdem liebe ich meine Familie & das Mama-Sein, mein rotes Fahrrad, unsere Häschen und Matilda, den Hund. Yoga und Kuchen mit Sahne helfen immer. Woran ich glaube? Dass Bilder unsere Geschichten bewahren und unsere Geschichten uns verbinden!


Nina Gebke Fotografie

Heidschnuckenweg 12, Rosengarten, Deutschland

0176 - 64 76 23 73

Nina@NinaGebke.com

Dokumentarische Familienfotografie I Familienreportage I Day in the life I Documentary Family Photographer I Documenting Families I Neugeborenenfotografie I

Rosengarten I Buchholz i.d. Nordheide I Lüneburg I Hamburg I Niedersachsen I Schleswig-Holstein I Familienfotos deutschlandweit