Dokumentarische Familienfotografie Rosengarten & Hamburg

Nina Gebke Fotografie


Hi!

Ich bin Nina, Jahrgang '82, und lebe mit meiner Familie (Mann, Kind, Hund & Häschen ;) südlich von Hamburg auf dem Land, wo wir unser kleines Gärtchen genießen, den Wald vor der Haustür haben und die Nordsee zum Glück auch nicht allzu weit weg ist, falls mich die Sehnsucht nach Meer, nach Salz in der Luft und nach Schlick unter den Füssen packt!

 

Ich möchte dir gerne ein bisschen über mich erzählen und darüber, warum ich mache, was ich mache, denn das ist nur fair, nicht wahr, wenn man bedenkt, dass du mich vielleicht demnächst in deine Familie einlädst, damit ich eure Geschichte erzähle. Und ich zeige euch ein paar Bilder aus der heimischen Fotokiste ;)

 

Ich fotografiere, seit ich denken kann... mit ca. 9 Jahren habe ich die erste rote Plastik-Kinderkamera geschenkt bekommen, eine, die auf Knopfdruck eine Melodie spielte und mit ihr bin ich meinen Katzen durch den Garten und über die Felder hinterher geschlichen. Seitdem dokumentiere ich mein Leben fotografisch, mal mehr und mal weniger, und seit einiger Zeit auch wieder öfters analog. Alles, was ich sehe, durch die Augen ins Herz, möchte ich festhalten.

 

Ich liebe Tee und gemütliche Wohnküchen; sobald der Frühling kommt, atme ich auf, aber ich kann auch einem richtigen Winter etwas abgewinnen; ohne mein Handy geht tatsächlich nichts, aber Bücher füllen trotzdem noch immer unsere Regale und wir holen gerne Duden und Lexikon hervor, auch wenn Unterhaltungen mit Siri hoch im Kurs stehen und mein Kind später lieber ein bekannter YouTuber werden will, anstatt Buchautor *öhöm*, na dann; ich mag es, in der Erde zu wühlen und freue mich wie ein Kind über die Blumen, die in meinem Gärtchen wachsen; ich mag mein rotes Fahrrad, Urlaube in Dänemark und Kuchen mit Sahne; ich nehme jeden Fotobooth mit, den man heutzutage noch findet; Tiere gehören zu unserem Leben dazu und machen unsere Familie zu einem noch lustigeren Ort; abgesehen von den Menschen habe ich ein Faible für Schatten & Spiegelungen und Farben, Strukturen & Licht in meinen Bildern, aber ich kann gestellten Fotos im schönsten Abendlicht nicht viel abgewinnen; ich mag, wenn Menschen sie selbst sind, und ehrlich und bodenständig; wäre ich Fussballfan, wäre ich wahrscheinlich braun, ansonsten kann ich diese Farbe nicht ausstehen und stelle mich bei rot und grün in die Schlange; ich mag keine Dogmen und wünschte, jeder Mensch auf dieser Welt würde Yoga üben und öfters mal einfach nur tief durchatmen und seine sieben Sinne sammeln...

 

Ich liebe Kinder, die wilden und die ruhigen und die schlafenden... und vor allem natürlich mein eigenes Kind! Seit mein Sohn auf der Welt ist, und die Zeit gefühlt rast, weiss ich erst, welche große Bedeutung Bilder haben, von ihm und all den Menschen, die für ihn von Bedeutung sind... Und es sind nicht (nur) die Meilensteine und die Portraits, sondern vor allem all die scheinbar kleinen Dinge, die Momente echten Lebens aus dem Alltag, die ich aufbewahre, von denen ich (und er selbst) Geschichten zu erzählen weiß, sobald wir wieder durch ein Bild an sie erinnert werden.

 

Seit langer Zeit dokumentiere ich nun schon unseren Alltag, ganz bewusst und regelmäßig und mache uns dadurch ein immer größer werdendes Geschenk. Indem ich Bilder mache, halte ich mein Leben fest, friere die Momente ein, die im Nu der Vergangenheit angehören, und die unser allergrößter Schatz in der Zukunft sein werden... Ich mache Bilder für mich selbst, und vor allem für mein Kind, bringe uns alle ins Bild, weil ich möchte, dass er später sieht, wer und was Teil seiner Kindheit waren. Ich möchte ihm seine Kindheit in Bildern bewahren. Ich möchte ihm den Spaß und die Liebe zeigen, die aus diesen Bildern spricht. Dadurch werden nicht nur Momente konserviert, sondern auch die Emotionen, die beim Betrachten der Bilder wieder hervorgerufen werden.

 

Wünschst du dir das für deine Kinder nicht auch? Ich wünsche mir das für jede Familie, ich möchte, dass alle in einer Familie mit ins Bild kommen, dass sie sichtbar werden in den Familienalben. Nicht nur an die Geburtstagsfeier, den Urlaub und die Meilensteine sollen sich eure Kinder erinnern. Ich möchte die gemeinsam verbrachte alltägliche Zeit, die Liebe & das Lachen in eurer Familie sichtbar machen, all die ruhigen Momente und die Details, der große Spaß, die wilden Tage, Mama und Papa... wäre es nicht schön, all diese Bilder der Kindheit und eurer Familie für immer bewahrt zu wissen?

 

Und ja, Tiere gehören auch dazu. Unbedingt! Mit uns leben Matilda, eine spanische Mischlingshündin und Klopfer & Sternchen, die Kaninchen, und jede Meeeeenge Maulwürfe ;) Unser Kaninchen Klopfer sieht ein bisschen aus wie Otto, eigentlich hätten wir ihn Otto nennen müssen. Bei uns zu Hause lieben wir alle Tiere. Egal, was kreucht und fleucht, mein Kind beschützt es. Über viele Hummeln im Sommer freue ich mich ganz besonders und die Maulwürfe dürfen sich beibuns auch austoben...

 

Ich fotografiere Familien, weil die Zeit ganz furchtbar schnell rast. Weil bald schon die kleinen Händchen nicht mehr nach der unseren greifen, weil der Windelpopo bald passé ist und das Geschichten vorlesen ebenso. Dann werden Hausaufgaben am Frühstückstisch erledigt, neue Stylinggels ausprobiert und statt des charmanten Zahnlückenlächelns springt uns die Zahnspange entgegen. Im Kinderzimmer wird bei verschlossener Tür gechillt und irgendwann finden wir uns auf dem Beifahrersitz zum Begleiteten Fahren mit 17 wieder.

All das ist wunderbar, und will bewahrt werden, eben weil es nicht ewig währt...

 

Was ist denn aber nun...

 

 

 

 

Dokumentarische Familienfotografie von

Nina Gebke.

Ich bin die Fotografin, vor deren Kamera ihr einfach euer Leben lebt! Ich liebe die Fotografie, die zeigt, was ist und habe mich deshalb auf Familienreportagen spezialisiert. Ausserdem liebe ich meine Familie, das Mama-Sein, mein rotes Fahrrad, unsere Häschen und Matilda, den Hund. Yoga und Kuchen mit Sahne helfen immer. Woran ich glaube? Dass Bilder unsere Geschichten bewahren und unsere Geschichten uns verbinden!


Dokumentarische Familienfotografie I Familienreportage I Day in the life I Documentary Family Photographer I Documenting Families I Familienfotos Rosengarten I Familienfotos Hamburg I Familienfotograf Lüneburger Heide I Familienfotograf Niedersachsen I Familienfotograf Schleswig-Holstein I Babybauchfotos I Babyfotos I Familienfotograf Deutschland I Familienfotograf Dänemark I Familienfotograf Weltweit